Öffnen und verwenden Sie Ihre Bitcoin Wallet sicher

Coin Wallet ist eine sehr sichere, datengeschützte Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihre Bitcoin-Vermögenswerte ohne Kompromisse bei der Funktionalität. Eine sichere und zuverlässige Option für alle Ihre Bitcoin-Bedürfnisse.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die Originalwährung der Blockchain. Sie wurde von Satoshi Nakamoto, dem Kopf hinter der Blockchain, als anonyme, dezentralisierte Alternative zu herkömmlichen Währungen entwickelt.

Bitcoin können von Benutzern an Benutzer gesendet werden, sie werden gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Vermögen gehandelt und wie jeder andere Finanzwert aufbewahrt. Der Unterschied besteht darin, dass Bitcoin eine Peer-to-Peer-Währung ist. Das heißt, sie benötigt weder eine Zentralbank noch Vermittler.

Bitcoin werden von Minern gewonnen, die Bitcoin-Blöcke mit der Blockchain schürfen. Es gibt eine Mining-Obergrenze von 21 Millionen Coins, um den Wert der Token zu schützen.

Wie kann ich eine Bitcoin-Wallet eröffnen?

Eröffnen Sie mit Coin Wallet schnell und problemlos eine Bitcoin-Wallet. Sie können Ihre Bitcoin-Wallet auf Ihrem Computer oder Mobilgerät registrieren, ohne persönliche Informationen anzugeben.

Dieser Vorgang ist simpel:

  1. Wählen Sie ‘Neue Wallet erstellen’ aus.
  2. Sie erhalten eine einzigartige Passphrase. Das ist die einzige Möglichkeit, auf Ihr Konto zuzugreifen. Falls diese Informationen verloren gehen, können sie nicht wiederhergestellt werden. Deshalb ist es wichtig, sie an einem sichern Ort aufzubewahren.
  3. Von hier können Sie Token mit der App senden und austauschen. Sie können Tokens mit Kreditkarte, Google Pay, Apple Pay oder Ihrem Krypto-Vermögen kaufen.

Eine Wallet für alle Bedürfnisse

Coin Wallet bietet Ihnen eine Bitcoin-Wallet für Android, eine Apple Bitcoin-Wallet und eine Online-Desktop-/Laptop-Version

Wallet erstellen

Ihre anonyme Bitcoin-Wallet

In den Wallets von Coin Wallet bleiben Ihre Transaktionen absolut sicher und anonym. Wir speichern null persönliche Daten, Ihr Konto kann also praktisch nicht kompromittiert werden.

Das wichtigste Merkmal an einer anonymen Bitcoin-Wallet ist, dass niemand außer Ihnen auf Ihre Wallet zugreifen kann, auch wir nicht. Das bedeutet, dass Sie Ihr Passphrase an einem sicheren Ort aufbewahren sollen, sie kann aus keiner Datenbank wiederhergestellt werden.

Die Vorteile von Bitcoin

Bitcoin ist als erste und beliebteste Kryptowährung ein wichtiger Vermögenswert für den Handel und den Alltag.

Bitcoin wird von einer Reihe von großen Einzelhandelsketten akzeptiert, einschließlich Starbucks, Whole Foods und Nordstrom, und diese Liste wird immer länger. Außerdem sind die Transaktionsgebühren des Bitcoin viel niedriger als die der meisten Kreditkarten wie Visa und Mastercard.

Das Minen der Bitcoin in der Blockchain und das dezentrale Peer-to-Peer-Netzwerk sind die Grundlage für unabhängige und nicht zentralisierte Finanzinstitutionen.

Vorteile einer Bitcoin-Wallet App

Ohne eine Bitcoin-Wallet können Sie Bitcoin-Token weder kaufen noch verkaufen oder speichern. Über die Wallet haben Sie direkten Zugriff auf die Blockchain und eine Benutzeroberfläche, um Ihre Bitcoins anzuzeigen, zu handeln oder auszugeben.

Alle Bitcoin-Transaktionen werden über Ihre Wallet abgewickelt, deshalb ist die Wahl des Wallet-Anbieters mit ausreichenden Sicherheitsvorkehrungen und schnellen Transaktionen sehr wichtig.

Deshalb sollten Sie Ihre Bitcoin bei Coin Wallet aufbewahren

Ganz gleich was Sie mit Ihrer Wallet vorhaben, ob Sie Vermögen aufbewahren, täglich handeln oder bequem einkaufen möchten, Coin Wallet hat alle Funktionen, die Sie dazu benötigen:

Schnelle und reibungslose Zahlung

Zahlungen per Kreditkarte, Google Pay und Apple Pay sind in Coin Wallet integriert. Sie können mit den gewohnten Zahlungsmethoden Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen.

4-stufiger Sicherheitsansatz

Die Coin Wallet-Benutzer können sich darauf verlassen, dass ihr Vermögen sicher ist. Unsere Sicherheit auf Bankniveau verhindert Hacking und die Authentifizierung auf Anwendungsniveau schützt vor nicht autorisierten Anmeldungen. Nur Sie kennen Ihr Passwort, denn es wird in keiner Datenbank gespeichert. Ihr Gerät bleibt in einer Umgebung ohne Server wirklich lokal.

Absoluter Datenschutz

In den Wallets von Coin Wallet bleiben Ihre Transaktionen absolut sicher und anonym, denn es werden null personenbezogene Daten gespeichert. Wir sagen auch nein zu Drittanbietern von Werbung, die personenbezogene Daten speichern, um Ihre Kryptowährungsaktivitäten nachzuverfolgen und oder zu verlinken, um sie im Internet oder auf Mobilgeräten zu verwenden.

Sicherheit auf Hardware-Ebene

Mit Coin Wallet können Sie Ihre Wallet mit jedem FIDO-zertifizierten Sicherheitsschlüssel sichern. Nach der Einrichtung muss dieser Sicherheitsschlüssel mit Ihrem Gerät verbunden werden (oder angetippt werden, wenn es NFC-kompatibel ist), um sensible Aktionen durchzuführen z. B. wenn Sie Bitcoin senden, Sicherheitseinstellungen ändern oder private Schlüssel exportiert werden.